10. Transplantationssymposium 2019 in München

10. Transplantationssymposium 2019 in München

Am 21. März diesen Jahres fand das 10. Transplantationssymposium der Astellas Pharma GmbH statt. Transplantationsmediziner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz tauschten sich zu wichtigen Themen in der Transplantationsmedizin aus.

Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Präsentation der Professoren Pape und Schiffer zum Innovationsprojekt NTx360°. Gerade zu den Herausforderungen der Adhärenz bei der Einnahme der Immunsuppressiva, bietet das Programm eine neue, erfolgreiche Form der Nachbetreuung.

Die Zielgruppe von NTx360° sind nierentransplantierte Patienten, die Erkenntnisse aus dem Projekt sind aber auch auf die anderen Transplantationsbereiche übertragbar.

Bildergalerie des 10. Transplantationssymposium der Astellas Pharma GmbH am 21.03.2019 in München


Bilder: Kathrin Pitsch, www.kathrinpitsch.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.